Studium in München
Gemischtpraxis in Baden-Württemberg und Bayern

Veterinärdirektor
Leiter des Veterinäramtes Hohenlohekreis

Vorsitzender des LbT Baden-Württemberg
Funktionen in der LTK: Vizepräsident
Delegierter BTK
Vorsitzender des Ausschusses für Berufs- und Standesrecht seit 2003


 Dr. Thomas Pfisterer
geb. 1960
Veterinäramt Hohenlohekreis



Ltd. Veterinädirektorin a. D.


Dr. Susanne Hartmann



Studium an der Ludwigs-Maximilians-Universität München
Promotion 1983 Weihenstephan
2,5 Jahre Gemischtpraxis in Hayingen, BW
Veterinärverwaltung BW 1985 bis 2017 zuletzt Leiter des Referats 35 beim RP Karlsruhe
Abordnungen an die Veterinärämter Heidelberg und Rastatt sowie das Ministerium
Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen und Zusatzbezeichnungen Tierschutz sowie Hygiene- und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich
EU-Twinning-Projekte in den neuen Bundesländern, Polen und Lettland
seit 2008 Mitglied der Vertreterversammlung und in den Ausschüssen Haushalt sowie Arzneimittel
seit 2013 auch im Vorstand der Landestierärztekammer BW
verheiratet, 4 Kinder


Dr. Maximilian Landwehr
geb. 1953, Ltd. Veterinärdirektor a.D.



1984 bis 1989 Studium der Tiermedizin in Gießen
1989 bis 1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg (CVUA) damals Tierhygienisches Institut Freiburg
Seit 1992 Leiter des Virologie-Labors im CVUA Freiburg
2001-2013 Vorsitzender des Landesverbandes der Institutstierärzte (LVIT) und stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes der Tierärzte im öffentlichen Dienst (LbT)
Seit 2008 Mitglied der Vertreterversammlung, des Ausschusses Tiergesundheit und des Vorstandes der Landestierärztekammer.

Fachtierarzt für Mikrobiologie, Leiter der Abteilung Diagnostik Tiergesundheit im CVUA Freiburg


Dr. Klaus-Jürgen Danner
geb. 1957, Veterinärdirektor
CVUA Freiburg
 



Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
im öffentlichen Dienst seit 1991

Veterinärverwaltung BW seit 1995
Oberveterinärrätin

berufliche Schwerpunkte liegen in Lebensmittel- und Fleischhygiene
Ansprechpartner für TRACES-Fachfragen für Baden-Württemberg
Seit 2013 Mitglied in der Vertreterversammlung sowie im Ausschuss Tiergesundheit und im Vorstand der Landestierärztekammer
Schatzmeisterin beim LbT seit dem Jahr 2000

1996 bis 2014 bes. örtl. Personalrat der Landesbediensteten beim Landratsamt Ravensburg
Ortschaftsrätin und Vereinstätigkeit


Dr. Georgine Holzmüller
geb. 1964
Veterinäramt Ravensburg



Studium in Gießen und Hannover,
1975-1980
Promotion 1981
1981-1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Lebensmittelkunde der TiHo Hannover

Veterinärverwaltung BW seit 1986
Tierhygienisches Institut Freiburg 1986-1995
MLR 1993/1994
RP Freiburg seit 1995
Ltd. Veterinärdirektor

Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene und Öffentliches Veterinärwesen
Mitglied der Vertreterversammlung der Landestierärztekammer seit 2008


Dr. Dirk Murmann
geb. 1953
RP Freiburg



Studium und in Hannover
4 Jahre Schlachthöfe in Nordwestdeutschland

Veterinärverwaltung BW seit 1991
- Veterinärämter Tübingen, Esslingen und Stuttgart
Ltd. Stadtveterinärdirektor

Fachtierarzt für Fleischhygiene und Schlachthofwesen
Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen
Schwerpunkte Wildbrethygiene und Reptilien


Dr. Thomas Stegmanns
geb. 1959
Landeshauptstadt Stuttgart



Oberveterinärrätin


Dr. Katja Großmann



Studium TiHo Hannover von 1975 bis 1980
2 Jahre TiHo Institut für Parasitologie/veterinärmedizinische Entomologie; Klinik für Gynäkologie u. Geburtshilfe Abt. Euter-krankheiten d. Rindes, 8 Jahre Gemischtpraxis, Schwerpunkt, Rd. Schw. kl. Wdk., 6 Jahre nebenamtl. Schlachttier- u. Fleischuntersuchung, Veterinärverwaltung BW seit März 1991, Amtstierarzt mit Schwerpunkt Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz, Fleischhygiene, seit 1994 stv. Amtsleiter Staatl. VetAmt Buchen, 1995 bis 2001 Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis Schwerpunkt Lebensmittelüberwachung, 1994 RP Karlsruhe, 1997/98 8 Monate MLR, seit 11/2001 Amtsleiter Veterinäramt Rhein-Neckar-Kreis
1996 bis 2001 bes. örtl. Personalrat der Landesbediensteten im NOK
2006 bis 2018 Obmann Arbeitskreis Veterinärwesen Landkreistag
Als Mitglied und Funktionsträger im Serviceclub (Kiwanis) engagiert für karikative Projekte. Als Vater v. 3 inzw. erw. Kindern versch. Ehrenämter (8 J. Elternsprecher einer städt. Musikschule, Kh-Helfer u. Lektor Kirchengemeinde, Abteilungsleitung Handball)


Dr. Lutz Michael
geb. 1954
Veterinäramt und Verbraucherschutz
Rhein-Neckar-Kreis



Studium in München
5 Jahre am Institut für Mikrobiologie, LMU München
12 Jahre am Institut für Veterinärbakteriologie, Universität Zürich
seit 2010 Universitäts-Professor für Infektions- und Umwelthygiene
Fachtierarzt für Mikrobiologie, Fachtierarzt für Tierhygiene
Arbeitsschwerpunkte: Tierhygiene, Tiergesundheit, Infektionsmedizin, Umwelthygiene,
Hobbyimkerei seit vielen Jahren
Mitglied im Ausschuss „Desinfektion in der Veterinärmedizin“ der DVG
Wissenschaftlicher Beirat für Düngungsfragen, Deutsches Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Sprecher der Ad-hoc-Arbeitsgruppe „Hygiene“ der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)
Ausschuss „Tiergesundheit“ der Landestierärztekammer Baden-Württemberg


Prof. Dr. Ludwig E. Hölzle
geb. 1966
Universität Hohenheim



Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
Promotion an der Universität Hohenheim
Assistentin in einer Kleintierklinik und –praxis

Im öffentlichen Dienst seit 2006:
Stabsstelle Ernährungssicherheit am RP Tübingen
Veterinäramt Esslingen
Seit 2014 am MLR
Schwerpunkte: Arzneimittel
Oberveterinärrätin und Fachtierärztin für öffentliches Veterinärwesen


Dr. Dagmar Duda-Spiegel
geb. 1972
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz



Studium in Berlin und Hannover
Promotion und Aufbaustudium Virologie an der TiHo Hannover
Hochschulassistent an der Universität Hohenheim, Institut für Umwelt- und Tierhygiene, Habilitation

Veterinärverwaltung BW seit 2001
Veterinärdirektor

3 Jahre MLR, 1,5 Jahre stellv. Amtsleiter des Veterinäramtes im Rems-Murr-Kreis, gut 10 Jahre Amtsleiter des Veterinäramtes in Emmendingen
Seit Okt. 2015 Leiter des Landeskontrollteams Lebensmittelsicherheit Baden-Württemberg (LKL BW)


Dr. Wolfram Martens
Landeskontrollteam Lebensmittelsicherheit BW



Studium in Hannover
Doktorarbeit am Institut für Zoo- und Wildtierforschung, Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tierpark Hagenbeck
Volontärtierarzt Primatenauffangstation in Nigeria
Assistentstierarzt in Mecklenburg 3 Jahre

Seit 2010 Tierarzt in der Wilhelma


Dr. Tobias Knauf-Witzens
geb. 1973
Wilhelma, Stuttgart



Studium in Hannover
Doktorarbeit am Institut für Zoo- und Wildtierforschung, Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Tierpark Hagenbeck
Volontärtierarzt Primatenauffangstation in Nigeria
Assistentstierarzt in Mecklenburg 3 Jahre

Seit 2010 Tierarzt in der Wilhelma
Studium in Hannover 1990-95
Promotion 1997
Praxistätigkeit Groß- und Kleintiere bis 2006

Veterinärverwaltung BW seit 2006
Schwerpunkte Tierseuchen, Tierschutz

politisch engagiert in der SPD, Kreisvorsitzende
Kreisrätin in Breisgau-Hochschwarzwald
in mehreren gemeinnützigen Vereinen aktiv
alleinerziehend, 3 schulpflichtige Söhne


Dr. Birte Könnecke
geb. 1970
Veterinäramt Ortenaukreis



Amtstierarzt


Dr. Christian Marquardt



Seit 1995 in der Veterinärverwaltung BW
Oberveterinärrat

Mitglied im erweiterten LbT-Präsidium
Fachtierarzt für Parasitologie und öffentliches Veterinärwesen
Interesse an einem fortschrittlichen, ganzheitlichen und persönlichen Berufstand


Dr. Frank Zapf
geb. 1960
Regierungspräsidium Karlsruhe



Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen (1996 – 2002)
Promotion und Assistentenzeit an der Klinik für Innere Krankheiten des Pferdes (Prof. Sasse)

Assistentin an der Pferdeklinik in Kirchheim, Fachtierärztin für Pferde

Seit 2009 im öffentlichen Dienst, zunächst an der Stabsstelle Ernährungssicherheit am RP Tübingen
Abordnung ans Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz seit 2013 und seit Oktober 2014 Geschäftsführung der Landesakademie Baden-Württemberg für Veterinär- und Lebensmittelwesen (AkadVet).
Schwerpunkte: Aus-, Fort- und Weiterbildung des Personals an den Veterinärämtern
Oberveterinärrätin und Fachtierärztin für öffentliches Veterinärwesen
In der Freizeit passionierte Wanderin


Dr. Manuela Franz
geb. 1974
AkadVet



Beamteter Tierarzt


Dr. Ulrich Koepsel



Studium in München
Veterinärverwaltung Baden-Württemberg seit 1992
Amtsleiter seit 2000
Ltd. Veterinärdirektor
Schwerpunkte: Tiergesundheit, Lebensmittel- und Fleischhygieneüberwachung, IUK(Lüvis), untere Jagdbehörde
Vorsitzender Bezirksgruppe Nordbaden des LbT 1998-2007
Mitglied AG LM Landkreistag
verheiratet, 2 Kinder


Dr. Joachim Thierer
geb. 1962
Landratsamt KA
Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung



Studium in München

Veterinärverwaltung BW seit 1998
FTA für Mikrobiologie, Ltd. Veterinärdirektor
Leiter des STUA Aulendorf-Diagnostikzentrum

verheiratet, 2 Kinder


Dr. Thomas Miller

geb. 1966

STUA-DZ



1990 - 1995 Studium in Gießen
1996 - 2002 Wissenschaftliche Mitarbeit und Promotion am Institut für Anatomie und Histologie der Uni Gießen, Schlachthoftätigkeit und Kleintierpraxis
Veterinärverwaltung der Stadt Karlsruhe seit 2002
Leiterin der Abteilung Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen der Stadt Karlsruhe seit 2010
Leitende Stadtveterinärdirektorin
Mitglied der Fachbereichsgruppen aFA und VetHK, Mitglied im QM-Team des MLR
Hobbies: Hütearbeit mit Border Collies, Schafe, Hühner, ökologische Gartengestaltung


Dr. Alexandra Börner

geb. 1968

Stadt Karlsruhe



Studium an der LMU München
danach Doktorand am STUA Stuttgart
ab 1995 Tierarzt beim Tiergesundheitsdienst der Tierseuchenkasse BW

seit 2001 Amtstierarzt im Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz Schwäbisch Hall
Oberveterinärrat
Leiter Fachbereich Tierseuchenbekämpfung/Tiergesundheit


Dr. Andreas Stadler
geb. 1965
Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz Schwäbisch Hall



Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Anschließend Gemischtpraxis mit Schwerpunkt Rind
Promotion bei Aventis Pharma AG in FF-Hoechst

Veterinärverwaltung BW seit 2002
Oberveterinärrat
seit März 2015 am LGL Kornwestheim


Dr. Markus Vinçon

geb. 1967

LGL Kornwestheim